2e5f9f951ea924e81182a84b55bd6fdf.png

WIR ENTHÜLLEN

DIE WOHNTRENDS 2020

2e5f9f951ea924e81182a84b55bd6fdf.png

HOME EXPO ist Ihre erste Anlaufstelle in Sachen Wohntrends, Renovierung und Immobilien. Unsere Experten enthüllen vor Ort, was Sie 2020 erwartet. Einen kleinen Vorgeschmack erhalten Sie bereits vorab auf dieser Seite.

Viel Spaß beim Durchstörbern!

Postcovid Housing

Guallart Architects hat den internationalen Wettbewerb zum Entwurf einer Mixed-Use-Community in der neuen Stadt von Xiong'an gewonnen und damit einen neuen Standard in der Post-COVID-Ära gesetzt, der vielen anderen Städten auf der ganzen Welt als Beispiel dienen kann.

Autor : Guallart Architects,

Karly Santiago Réinventons Notre Intérieur

Diese Frage wird mir oft gestellt: Wie läuft die Anfangsphase eines Einrichtungsprojekts ab, wenn Sie einen Kunden oder eine Kundin begleiten? Ich werde mir daher in diesem Artikel erlauben, Ihnen meine ganz persönliche Vision zu schildern, die ich im Kopf habe, wenn ich mit einem Einrichtungsprojekt beauftragt werde – egal, ob es für eine Privatperson oder einen Geschäftskunden ist. Im Lauf eines langen und intensiven kreativen Prozesses knüpfe ich immer eine intime Beziehung zu den Adressaten des Projektes. Herzlich willkommen hinter den Kulissen meiner mäeutischen Einrichtungsphilosophie!

Autor : Mélanie Trinkwell, Innenarchitektin

La Lumiere Fut

Die Tage werden immer kürzer und es ist an der Zeit, über Leuchten zu sprechen. Ein Thema, das bei jedem Einrichtungsprojekt von entscheidender Bedeutung ist und vielen von uns Angst macht. Der Beweis? Die nackten Glühbirnen, die noch ein paar Jahre nach dem Umzug bei uns von der Decke hängen ... Der berühmte dänische Designer Poul Henningsen zog uns damit schon vor hundert Jahren auf: „Möbel, Stile und Teppiche sind unwichtig im Vergleich zur Platzierung der Beleuchtung. Diese kostet nichts, setzt aber eine gewisse Kultiviertheit voraus.“ Machen Sie sich also bereit für Ihr eigenes „Fiat Lux“ ...

Autor : Mélanie Trinkwell, Innenarchitektin

Eco Design Nouvelle Tendance

Die Erde ist krank und unser Verhalten ändert sich. Zum Wohle des Planeten hat die junge Generation bereits ihre Art zu essen und zu reisen revolutioniert, nun erfindet sie auch noch eine neue Art, sich einzurichten. Es ist daher nicht erstaunlich, dass Öko-Design boomt und die Blase des „Fast-Konsums“ im Gegenzug endlich zu platzen beginnt ...

Autor : Mélanie Trinkwell, Innenarchitektin

Sven Mieke Pour Optimiser Espace On Pense à Travailler Sur Plan

Mit ein wenig Einfallsreichtum kann man Stauraum schaffen, den man kaum bemerkt. Begrenztheit zwingt uns häufig zur Kreativität, dies gilt sogar, wenn es an Quadratmetern mangelt. Seien Sie offen für neue Ideen, beherzigen Sie folgende Tipps und genießen Sie den neu gewonnenen Platz ...

Autor : Mélanie Trinkwell, Innenarchitektin

Alisa Anton On Sapproprie Le Moindre Recoin Maison

Ich weiß nicht, wie das bei Ihnen ist, aber ich gestalte mein Interieur bei jedem Wechsel der Jahreszeiten ein wenig um, sodass es die klimatischen Veränderungen der Außenwelt widerspiegelt. Nachdem kürzlich der Herbst begonnen hat, möchte ich Ihnen ein paar Tipps geben, wie Sie in Ihrem Zuhause eine gemütliche Atmosphäre schaffen können. Herzlich willkommen bei diesem Briefing zum Thema „absolute cocooning“!

Autor : Mélanie Trinkwell, Innenarchitektin

Wow Effect Un Détail Qui Change Tout

Noch einer dieser im Französischen häufig anzutreffenden Anglizismen, deren Geheimnis nur die Angelsachsen mit ihrem heiteren Gemüt kennen ... Der „Waouh“-Effekt – und nein, nicht „Yahoo!“, wie ihn meine Großmutter, die gerade ihre ersten Schritte im Internet gemacht hat, scherzhaft nennt – bezeichnet eine „mit Bewunderung vermischte Überraschung“, so das Larousse-Wörterbuch. Doch was ist zu tun, um dieses hehre Ziel im Hinblick auf die Inneneinrichtung zu erreichen? Ich verrate Ihnen ein paar Strategien, wie Sie (hoffentlich) in Ihrem Zuhause den „Aha“- (oder wenn es Ihnen so lieber ist: Heureka-)Effekt hervorrufen können.

Autor : Mélanie Trinkwell, Innenarchitektin

Mathilde Merlin Une Chambre Enfant Personnalisée

Ein individuelles und hübsch aufgeräumtes Kinderzimmer? Ein schöner Traum, der nur in Zeitschriften existiert ... Nein, liebe Leserinnen und Leser, eine Herausforderung, der Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind stellen sollten! Ich werde Ihnen verraten, wie Sie zu einem harmonischen Ergebnis gelangen, das beide Seiten zufriedenstellt. Auf dem Programm stehen (aufgepasst!) Wohlwollen und Bastelarbeit. Ein Experiment zur Durchführung mit Kindern zwischen vier und zehn Jahren.

Autor : Mélanie Trinkwell, Innenarchitektin

Devol Kitchens Une Cuisine à Vivre

Der Zufluchtsort par excellence, „Food“ hat in den letzten Monaten vielerorts Leidenschaften entfesselt. Einige legten selbst Hand an, um Sauerteig zum Brotbacken herzustellen. Andere nutzten die Gelegenheit, um ihr Konsumverhalten zu überdenken und verstärkt regionale Lebensmittel einzukaufen. Wieder andere erfanden ihre alltäglich genutzte Inneneinrichtung neu, indem sie den Esstisch hübsch zurechtmachten, als wollten sie das Leben weiterhin vollmundig genießen! Die Entschlüsselung des menschlichen Gaumens ...

Autor : Mélanie Trinkwell, Designer d'intérieur

Toa Heftiba « Un Jeu De Matières »

Meine verstorbene Großmutter Simone gefiel sich darin, jede Diskussion zum Thema Ästhetik mit diesem weisen Ausspruch abzuschließen: „Jedem sein schlechter Geschmack.“ In anderen Kreisen, in einer anderen Epoche behauptete Nietzsche, der schlechte Geschmack habe ebenso seine Daseinsberechtigung wie der gute Geschmack – dazu bemerkte Galliano ironisch: „Ich bevorzuge einen schlechten Geschmack gegenüber der völligen Abwesenheit von Geschmack!“ Hiermit möchte ich Sie zu einer Diskussion über ein weitreichendes Thema im Hinblick auf Dekoration und Einrichtung einladen

Autor : Mélanie Trinkwell, Innenarchitektin

Ces Petits Objets Fetiches Du Quotidien

2020 - ein besonderes Jahr, was für vielen den Umstieg ins Homeoffice bedeutete. Ein neuer Rhythmus, der vielen aufgezwungen wurde und für manche noch weiterhin andauert. Laut Barclays CEO, Jes Staley "könnte das Konzept mit 7.000 Menschen in einem Gebäude zu arbeiten bald der Vergangenheit angehören." In Anbetracht der momentanen Umstände sei es jetzt wichtiger denn je ein "Homeoffice" einzurichten, das seinem Namen gerecht wird. Die Anleitung folgt >>>

Autor : Mélanie Trinkwell, Interior Designer

Un Interieur Maximaliste Chaleureux Et Bavard

Maximalismus? Eine große dekorative Bewegung, die den Alltag aufregender gestaltet und das Umfeld vor Einzigartigkeit erstrahlen lässt. Kurz gesagt, ist es das genaue Gegenteil von der oft unerreichbaren Perfektion. Marie Kondo, die Königin des Entrümpelns und des schlichten Interieurs kann abdanken…

Autor : Mélanie Trinkwell, Innenarchitektin

  • 1
  • 2

Möchten Sie auf der HOME EXPO 2020 ausstellen?

Demandez à être recontacté par nos équipes pour plus d'information...

Möchten Sie die einzigartige Präsenz der HOME EXPO nutzen, um für Ihre Marke zu werben?

Seien Sie mit unseren Sponsoring-Lösungen für Aussteller und Messebesucher sichtbar. Fragen Sie unsere Teams nach Informationen ...

Sie benötigen weitere Informationen?

Envoyez-nous Direktive un E-Mail über le formulaire ci-Joint. Nous vous recontacterons dans les meilleurs délais.

Centre Des Congrés Luxembourg